Blackjack auch unterwegs genießen

Blackjack online unterwegs spielen

Bei vielen Casinos im Internet besteht nicht nur die Möglichkeit, Blackjack online am heimischen Computer zu spielen. Der neue Trend ist das Handy Casino, das sich mit dem Smartphone oder Tablett nutzen lässt. So ist der Spieler immer und überall in der Lage, sein Lieblingsspiel überall, ob im Bus, in der Bahn, an der Bushaltestelle oder bequem vom Sofa aus zu spielen. Die sogenannten Handy Casinos sind meist keine eigenständigen Unternehmen, sondern gehören zu bekannten und renommierten Online-Casinos. Neben dem Spielen über den Browser bieten sie auch eine spezielle App an, die für Android und iOS im jeweiligen Store bereitsteht und kostenlos heruntergeladen werden kann.

Besonderheiten der Casino Apps für Smartphone und Tablet

Die Apps, um auch Blackjack online vom Smartphone oder Tablet zu spielen, sind hervorragend umgesetzt und verfügen über das gleiche Niveau wie die Online-Casinos, die auf dem heimischen Rechner genutzt werden. Es stehen tolle Grafiken und ansprechende Soundtracks bereit, sodass auch auf den portablen Geräten ein tolles Spielvergnügen möglich ist. Das Betriebssystem spielt in den meisten Fällen keine große Rolle, sollte aber nach Möglichkeit den neuesten Standards entsprechen. Wichtig ist eine schnelle, stabile Internetverbindung. Wer über ein Smartphone mit LTE verfügt, sollte dieses Verbindung nutzen. Alle Spiele, auch Blackjack online lassen sich mit echtem Geld unterwegs spielen. Daher muss die Sicherheit deutlich im Vordergrund stehen, weil sensible Daten dafür benötigt werden. Genauso wie die Online-Casinos auf dem heimischen Rechner werden die Applikationen für unterwegs auch durch eine Regulierungsbehörde reguliert. Mehr Informationen auf dieser Webseite kann man bekommen, wenn man gerne mobil Blackjack spielen möchte.

Sicherer Geldtransfer beim Blackjack online

Wer auf eine hohe Sicherheit bedacht ist, sollte darauf achten, dass die Aufladung des Spielerkontos über eine verschlüsselte SSL-Verbindung erfolgt. Zu erkennen ist diese an dem Schlüsselsymbol in der Lobby oder im Casinofenster. Denn keiner möchte sicherlich, dass sensible Daten missbraucht werden. Wird das Authentifizierungssymbol beim jeweiligen Anbieter gezeigt, kann der Spieler sicher sein, dass eine verschlüsselte Übermittlung gewährleistet ist. Die meisten Anbieter verwenden für die sichere Übermittlung eine 128-Bit-Verschlüsselung. Zudem sollte der Spieler sich darüber informierten, aus welchem Land die Lizenz stammt. Für Europa kommen diese vielfach aus Malta oder Gibraltar. Das einzige Bundesland für Glücksspiellizenzen in Deutschland ist Schleswig-Holstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.